Hier dann der Spruch des Tages oder Wichtige Info!

 



Im Jahr 2010 wurde dem Berliner
Gernika Deutsch-Baskischer Kulturverein e.V. von der baskischen Regierung offiziell der Status eines Euskal Etxea, d. h. eines baskischen Kulturzentrums im Ausland verliehen. Trotz oder gerade aufgrund dieses neuen Charakters unseres Vereins sind wir noch genauso vielseitig engagiert wie zuvor.

Im April 1998 nahm eine Gruppe Deutscher mit der Gründung des Gernika Deutsch-Baskischer Kulturverein e.V. die Arbeit auf. Ihr Anliegen es war, die Bombardierung der baskischen Stadt Gernika durch die deutsche Legion Condor ins kollektive Gedächtnis zu rufen und dort zu bewahren, die Beziehungen zwischen Deutschen und Basken zu verbessern und zu stärken sowie die baskische Kultur in Deutschland bekannt zu machen und zu fördern. Inzwischen hat unser Verein mehr baskische Mitglieder als deutsche und ist über seine ursprünglichen Ziele hinausgewachsen. Er ist zu einer Anlaufstation für alle diejenigen geworden, die zum Arbeiten, um Deutsch zu lernen oder einfach um hier zu leben nach Berlin gekommen sind.

Alle Mitglieder des Gernika Deutsch-Baskischer Kulturverein e.V. / Euskal Etxea Berlin engagieren sich, um die Arbeit im Sinne der GründerInnen weiterzuführen. Entsprechend haben wir etwa im Jahr 2012, dem 75. Jahrestag der Bombardierung Gernikas, erfolgreich viele verschiedene Aktivitäten zu diesem Thema durchgeführt, wie z. B. Vorträge zu Gernika, seiner Bombardierung und der historiographischen Aufarbeitung, eine Fotoausstellung und Filmvorträge. Darüber hinaus organisierten wir ein Kinofestival mit Filmen baskischer Regisseure sowie Baskischkurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Weitere Informationen zu unserem Verein, unserer Arbeit sowie zu unseren aktuellen Veranstaltungen sowie denen des ablaufenden Jahres und der vergangenen Jahren finden Sie auf unserer Website.

 

 

Archive



Events

September 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1